Einfach Lernen!
Digitaler Weiterbildungscampus

Der Digitale Weiterbildungscampus ist eine zentrale Infrastruktur für technisch unterstützte Lehr- und Lernszenarien, die zuverlässig, institutionsübergreifend, datenschutzkonform und juristisch abgesichert ist und darüber hinaus Möglichkeiten zum Austausch bzw. zur gemeinsamen Nutzung digitaler Inhalte zwischen Institutionen bietet. Er wird von der vimotion GmbH betrieben und vom Land Baden-Württemberg im Rahmen des Bündnisses für Lebenslanges Lernen gefördert.

PDF Broschüre (2,7 MB)
download

Technisch unterstützte
Lehr- und Lernszenarien ermöglichen

  • Individualisierung
    von Bildungsprozessen
  • Umgang mit
    hoher Komplexität
  • Angebote
    zu Nischenthemen
  • Arbeitsplatzorientierte
    Weiterbildung
  • Flexibilität
  • Motivation
  • Intensivere Betreuung
    der Kunden bzw. Lernenden
  • Unterstützung des
    Bologna-Prozesses
  • Verbesserung von
    EingliederungsmaSSnahmen
  • Mediale Aufbereitung
    von Inhalten
  • Keine digitale Spaltung
    der Bevölkerung
  • Anpassung an geändertes
    Kommunikationsverhalten
  • Aktualität
  • Förderung persönlicher
    Kompetenzen
  • Flächendeckendes
    Angebot
  • Verbesserung
    der Diagnosemöglichkeiten
  • Teilhabe
    auch bei Handicaps
  • Lerngruppen

Gründe für die Nutzung
des Digitalen Weiterbildungscampus

  • Hohe Synergieeffekte
  • Erweiterungsmöglichkeit durch Plugins
  • Vertragliche
    Sicherheit
  • Individuelle Vorteile der Einrichtungen
  • Entwicklung und technischer Support aus der Region
  • Auszeichnungen

Kontakt

Vielen Dank...

...für Ihr Interesse. Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet und wird in Kürze bearbeitet.

vimotion GmbH
Postfach 1110
71564 Althütte

Tel.: +49 (0) 7183 428984 - 0
Fax: +49 (0) 7183 42898 - 44

E-Mail: info@vi-motion.de
Web: www.vimotion.de

Ansprechpartner für die Mitglieder im Bündnis Lebenslanges Lernen
Roland Bauer
Tel.: +49 (0) 711 279 - 2689
E-Mail: roland.bauer@km.kv.bwl.de